Kontakt

Forum Ziviler Friedensdienst e.V.
Am Kölner Brett 8, 50825 Köln

Tel.: 0221 91 27 32 - 0
kontakt@forumZFD.de
 

Spendenkonto: Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE37370205000008240101
BIC: BFSWDE33XXX

MAGAZIN forumZFD bestellen
Materialien

Deutschlands Verantwortung für den Frieden

Positionspapier: Die Umsetzung der globalen 2030 Agenda für nachhaltige Entwicklung

Positionspapier: Keine Entwicklung ohne Frieden!

Projektfaltblatt Libanon "Krieg - Flucht - Zukunft?"

Vorrang für das Zivile – Leitbild im Bundeshaushalt 2016?

Wie der Klimawandel Konflikte anheizt

ZFDimpuls Band 5: "Ist der Pazifismus noch zu retten?"

ZFDimpuls Band 6: "Unwirksam und hilflos?"

Zwischen Elmau und Addis Abeba

News
Die Kurzfilmreihe „The Long Reach of Short Films – Telling Stories of Peace in Mindanao“ des forumZFD in den Philippinen wird nun auch in Berlin gezeigt. Sie stellen Chancen für den Frieden auf Mindanao aus verschiedenen Perspektiven dar.
Projekte
Nadira Korkor, Programmleiterin für Kommunale Konfliktberatung des forumZFD, Konfliktberater Hagen Berndt und Sylvia Lustig über den Ansatz der Kommunalen Konfliktberatung in: Spektrum der Mediation, Heft 62/2016.
News
Am 31. Mai 2016 laden das Forum Ziviler Friedensdienst e. V. und pax christi zu einem Gespräch über die Situation in Kosovo, Bosnien und Herzegowina und die Arbeit der beiden Organisationen vor Ort ein.
News
Am 1. Juni 2016 laden das Forum Ziviler Friedensdienst e. V. und das philippinenbüro e. V. zu einer Diskussion über die Auswirkungen der Präsidentschaftswahlen auf den Friedensprozess in den Philippinen ein.
Presse
Wir trauern um Hans Koschnick, der am 21. April in Bremen im Alter von 87 Jahren verstorben ist. Der SPD-Politiker und langjährige Bürgermeister der Stadt Bremen hat das forumZFD lange und intensiv begleitet und unterstützt. In ihrem Nachruf erinnert sich Helga Tempel an gemeinsame Wegpunkte.
Akademie für Konflikttransformation
Zivilgesellschaftliche Projekte zur Friedensförderung können mithilfe von Netzwerken und Medien noch stärker in die Öffentlichkeit getragen werden. Die beiden Seminare der Akademie für Konflikttransformation richten sich an Fachkräfte, die in der politischen Kampagnen- und Lobbyarbeit zur Friedensförderung tätig sind.
News
Was wird im Zivilen Friedensdienst tagtäglich geleistet? Wie sieht die Arbeit der Fachkräfte und Partnerorganisationen in verschiedenen Konfliktregionen der Welt konkret aus? Diesen Fragen geht das neue Lesebuch nach.
München, 13.02.16. Die Syrienkrise ist heute Thema auf dem Panel des forumZFD, der Ebert-Stiftung und der Gruppe Münchner Sicherheitskonferenz verändern auf der Münchner Sicherheitskonferenz 2016. Unser Fokus: Die Zivilgesellschaft zwischen den Fronten. Es sprechen der syrische Aktivist Zedoun Al-Zoubi, Bassma Kodmani, Mitglied der syrischen Oppositionsdelegation, Jean-Marie Guéhenno, Präsident der International Crisis Group und der SPD-Außenpolitiker Niels Annen mit dem Direktor des Friedensforschungsinstituts SIPRI Dan Smith. Zedoun Al-Zoubi benennt im Interview mit forumZFD-Geschäftsführer Oliver Knabe seine Erwartungen an die internationalen Akteure auf der Münchner Sicherheitskonferenz.
News

Im Rahmen der Sendung Werkstatt Zukunft von Oldenburg eins und Radio Weser.tv laden das Forum Ziviler Friedensdienst e. V. Und das Evangelische Bildungswerk Ammerland zur Diskussion nach Oldenburg ein.

Projekte

Philippinen. War da nicht dieser schlimme Wirbelsturm vor einigen Jahren? Und sonst? Vortrag und Diskussion mit dem forumZFD Team aus Butuan City über die Arbeit in der Region.

Jobs

Das Forum Ziviler Friedensdienst e.V. sucht möglichst zum 01.08.2016 einen Projektleiter (m/w) für das ZFD-Programm in Jerusalem.

Jobs

Das Forum Ziviler Friedensdienst e.V. sucht möglichst zum 1. August 2016 eine Fachkraft (m/w) für das ZFD-Programm auf den Philippinen.

Jobs

Das Forum Ziviler Friedensdienst e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft (m/w) für das ZFD-Programm auf den Philippinen.

Jobs

Das Forum Ziviler Friedensdienst e.V. sucht eine Programmleitung (m/w) für das ZFD-Programm in Kiew, Ukraine.

News

Die Arbeitsgemeinschaft Frieden und Entwicklung (FriEnt) hat eine Dokumentation zur Podiumsdiskussion des Internationalen Friedenstags 2015 herausgegeben. Diese fand im Rahmen der Bonner Friedenstage statt, an deren Koordination auch das forumZFD beteiligt war.

Presse

Anlässlich des heutigen globalen Aktionstages gegen Militärausgaben fordert das Forum Ziviler Friedensdienst gemeinsam mit 27 Friedensorganisationen mehr Geld für Friedensförderung.

...